Welpenkurs

Hier lernt ihr Grundlagen im Zusammenleben mit eurem jungen Vierbeiner. Kommandos wie Sitz, Platz, Bleib, Aus, Pfui, komm zurück wenn ich dich rufe, lauf entspannt an der Leine…

Es wird in Kleinstgruppen (max 4-6 Hunde) gearbeitet damit ich auf jeden einzeln eingehen kann und es EUER Welpenkurs wird. Zum Anfang nutzen wir den eingezäunten Hundeplatz auf der Zwickauerstraße , 09117 Chemnitz für unsere Grundlagen danach möchte ich aber noch 3 Außentrainings hinzufügen die wir wetterabhängig in Chemnitz durchführen (zum Beispiel: Zentrum, Stadtpark, etc.).

Unsere Trainingseinheiten Grundlagen werden dreigeteilt: wir üben direkt praktisch mit unserem Hund die Kommandos, die Welpen haben zwischendurch Zeit zu spielen und sich zu erholen und die Hundehalter erarbeiten sich etwas Theorie, damit man später zu Haus auch einfach noch mal nachschlagen kann. Alles wird anschaulich durch Power Point und Videos unterstützt.

Die letzte Stunde erhaltet ihr als Gutschein und könnt in das Beschäftigungsangebot von Gib Pfötchen reinschnuppern: egal ob Crossdog/ Dogfit / Canicross oder joggen (unter Vorbehalt , richtig sportlich werden dürfen die Welpen erst ab 12 Monate) oder Spielstunde. Findet was, was euch Spaß macht und sucht euch ein Hobby mit eurem Hund!

  • Zwickauer Straße 390 in 09117 Chemnitz
  • 129,00€ inklusive 19% MwSt ( für 8 Wochen)

Aufbaukurse

Ihr Hund kennt die Grundlagen des Hundeeinmaleins aber Sie möchten gern mehr mit ihm arbeiten oder denken daran einmal eine Prüfung mit ihm zu absolvieren?

Dann melden Sie sich hier an um das Gymnasium zu absolvieren!

Gruppenkurs mit Übungen für Fortgeschrittene unter gesteigerter Ablenkung. Dabei orientieren wir uns an der Begleithundprüfung.

Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib muss ihr Hund sicher beherrschen um hier mitmachen zu können!

Alltagstraining Intensiv

Kann Ihr Hund Sie ins Kaffee begleiten? Kommt er entspannt durch die City? Wollen Sie mit ihm mal Bus/Bahn fahren und ihr Hund findet es aber doof?

Intensivkurs über 6 Wochen an verschiedenen Orten. Diverse Grundkommandos Bleib/ Bei Fuß / Rückruf / Pfui / Sitz / Platz uvm werden hier in schwierige Alltagssituationen eingebaut um Ihren Hund zu fordern.

Gut geeignet für Absolventen des Welpenkurses oder auch wenn Ihr aus den Einzel Trainings noch mal mehr Ablenkung braucht.

  • 6 Wochen insg. 99,00€ inklusive 19%MwSt
  • Start auf dem Hundeplatz , danach diverse Außentrainings in Chemnitz zur Festigung

Einzeltraining

Individuelle Betreuung, gern direkt bei euch zu Hause / in der näheren Umgebung oder auch bei mir, was euch am liebsten ist. Ganz flexibel gestalten wir die Trainingszeit und auch die Inhalte und können so auch die Ablenkungsgrade ganz nach unseren Vorstellungen gestalten.

Ideal um einzelne Probleme wie „mein Hund bleibt nicht allein“ , „Alle Fragen rund um den Welpen und Eingewöhnung“ oder auch Hundebegegnung und Leine laufen anzugehen – Weiterführung und Ausbau in einem Gruppenkurs sind natürlich möglich und werden gemeinsam in diesem Termin besprochen.

Ich helfe euch gern, ruft einfach mal an und vereinbart euren Starttermin!

  • Ersttermin / Annamnese : einmalig 60 Euro  (Dauer 1,5 h mit Erstellung des Trainingsplans, schriftliche Trainingsschritte)
  • jeder weitere Termin: 1h für 45 Euro

Themenkurse

Kurzkurse in individuellen Kleinstgruppe (maximal 6 Teilnehmer) mit jeweils einem Themenschwerpunkt. Meist gehen die Kurse über 3 Wochen oder finden am Wochenende als Kurzseminar statt.

Folgende Themen sind möglich:

Themenkurs Leine laufen

Ihr Hund ist draußen immer der erste? Er reagiert auf unterschiedliche Reize während dem Sie hinterhergezogen werden?

Ein Spaziergang ist erst dann erholsam, wenn der Hund gelernt hat ordentlich an der Leine zu laufen.

Wir erarbeiten die Grundlagen der Leinenführigkeit und bauen dies so weit aus, dass Sie immer entspannt mit Ihrem Liebling an der Seite laufen können. Zum einen behandeln wir das Ziehen an der Leine als auch das körpersprachliche Arbeiten um Richtungen angeben zu können, alles um ein freiwilliges folgen vom Hund aufzubauen.

Themenkurs Antijagdtraining

Ihr Hund hat in Wald und Feld mit allem anderen zu tun, als auf Sie zu achten?

Sie haben Angst, dass er beim Hetzen des Wildes irgendwann mal eine Straße überquert oder einfach nicht zurückkommt?

An diesem und anderen Gesichtspunkten zum Thema Antijagdtraining wollen wir in diesem Kurs arbeiten:

• Anzeigen von Wild belohnen statt blinden Jagdtrieb zu verfolgen

• Radiustraining an der Schleppleine um den Hund mehr in unserem Einzugsgebiet zu halten

• Kommandos aus der Distanz verfolgen und einen Rückruf erarbeiten

• alternative Schnüffelarbeit mit dem Menschen

• Arbeit mit der Reizangel, Impulskontrolle

Themenkurs Hundebegegnung

Ihr Hund bellt wenn er anderen Hunden begegnet? Er mag keine anderen Hunde? Er hat schon mal Ärger mit anderen Hunden gehabt?

Und Sie möchten in Zukunft solche Situationen sicher lösen können?

Dann Kommen Sie zu uns!

Drei Einheiten intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Hundebegegnungen geben Einblick in die Welt des Ausdrucksverhaltens von Hunden und die häufig daraus resultierenden Unsicherheiten beim Hundebesitzer. In organisierten und begleiteten Gruppenbegegnungen lernen Sie durch Beobachten ihres Hundes in den verschiedenen Situationen ihn besser einschätzen zu können.

Inhalt:

Eine Theorieeinheit um Grundlagenkenntnisse zu erarbeiten und die Hundesprache zu erörtern.

Zwei Praxiseinheiten in der Gruppe um aktiv die Probleme angehen zu können.

– Welchen Anteil hat der Hundebesitzer am Verhalten bei Begegnungen?

– Müssen sich alle Hunde mögen? – Anregungen zu Begegnungsabläufen.

Start:  mit einer Theoriestunde zur Einführung in der Zwickauer Straße 390

Praxisunterricht: in Parks in Chemnitz – nach Absprache

Kosten:

49€ pro Mensch-Hund Team

Erste Hilfe Seminar

Im Kurs „Erste Hilfe am Hund“ zeige ich Dir, wie Du im Falle eines Falles die Zeitspanne bis zur Übernahme durch den Tierarzt überbrücken und deinem Hund kompetent helfen kannst. Zudem gehen wir darauf ein, wie man solche Situationen schon im Vorfeld vermeiden kann. Einige der wichtigsten Notfälle von A- Z werden vorgestellt.

Das Angebot richtet sich neben Hundebesitzern auch an alle weiteren Interessenten – denn die Erste Hilfe am Hund sollte genauso selbstverständlich beherrscht werden wie die Erste Hilfe am Menschen. Berührungängste müssen übrigens nicht sein. ln der Praxis lernen Teilnehmer an einem eigens für den Kurs geschulten Hund, der sich zum Beispiel auf die Seite legen oder die Pfote verbinden lässt sowie die Überprüfung der Vitalfunktionen.

Bitte keine eigenen Hunde mitbringen, es ist ein „Übungshund“ für die Praxiseinheiten vor Ort (nicht immer lässt sich der eigene Hund alles gefallen was wir in diesem Kurs üben wollen).

Kosten: 35€ pro Teilnehmer (Paare rabattiert) für das 2h Seminar mit Theorie und Praxis, inklusive einem Erste Hilfe Set und Getränke

Antigiftköder Seminar

Wir lernen dem Hund hier nix vom Boden zu fressen. Futteranzeigen statt herunterschlucken wird geformt und belohnt. Zudem werden erste Hilfe Maßnahmen im Zusammenhang mit der Aufnahme von Giftködern durchgesprochen, Lebensfunktionen erkennen und prüfen etc.

DU willst das Risiko für dich und deinen Hund minimieren?

Dann leg mit mir zusammen los!!

Kosten:

25€ pro Mensch-Hund Team

In der Ruhe liegt die Kraft

Ein Intensivkurs für alle Halter mit hibbeligen oder jungen oder auch ängstlichen Hunden.

Hier werden über Ruhe und Gelassenheit verschiedene Übungsbereiche neu besprochen und sowohl Hund als auch Halter sollten sich schnell wieder zusammen wohlfühlen lernen.

Inhalte werden sein:

  • Abbruchsignal – Hund in jeder Aktion stoppen können
  • Impulskontrolle – Hund soll Außenreize ertragen können und selbst passiv bleiben
  • Rückruf – jederzeit gerne zum Halter zurückkommen
  • Rituale – helfen euch schon beim Start entspannter zu werden
  • Massgage und Belohnung ohne Erregungsanstieg

4 Wochen Kurs – 65 Euro

Ein Intensivkurs für alle Halter mit hibbeligen oder jungen oder auch ängstlichen Hunden.

Hier werden über Ruhe und Gelassenheit verschiedene Übungsbereiche neu besprochen und sowohl Hund als auch Halter sollten sich schnell wieder zusammen wohlfühlen lernen.

Inhalte werden sein:

  • Abbruchsignal – Hund in jeder Aktion stoppen können
  • Impulskontrolle – Hund soll Außenreize ertragen können und selbst passiv bleiben
  • Rückruf – jederzeit gerne zum Halter zurückkommen
  • Rituale – helfen euch schon beim Start entspannter zu werden
  • Massgage und Belohnung ohne Erregungsanstieg

4 Wochen Kurs – 65 Euro

Ringtrainingseminar für Ausstellungen

Sie möchten ihren Hund gern auf Ausstellungen präsentieren, aber es fehlt noch etwas an dem nötigen „Know How“, dann kommen Sie zu einem Ringtraining. In  einem Ringtrainingkurs oder Einzeltraining erlernen Anfänger, wie sie ihr Showhandling verbessern können, um ihren Hund auf der Ausstellung von seiner besten Seite zu präsentieren! Ich habe eigene Erfahrung und Erfolge mit Großen Schweizer Sennenhunden auf Ausstellungen machen können und vermittle Ihnen gern worauf es ankommt.

 

Gruppentraining

Maximal 5 Teilnehmer je Gruppe, alle Rassen gemischt. Laufen in der Gruppe sowie einzeln. Stehtraining, Laufen gängiger Figuren. Besonders für Hunde, die sich gerne ablenken lassen.

Dauer: ca 60 Minuten *vorab Theorie

Kosten: 15 Euro pro Hund

nächste Termine: 20.07. , 10.8., 24.8., 14.9.  jeweils von 10 Uhr -12 Uhr. immer bei Antje Fritzsche

Bitte mitbringen

  • besonders gute Leckerli
  • evtl. Lieblingsspielzeug
  • Showleine (falls vorhanden)
  • Liegedecke oder Kennel (vorzugsweise) für den Hund

Einzeltraining ( jederzeit möglich auch wenn kein Gruppentraining ausgeschrieben ist) – sprecht uns einfach an!

Ganz individuelles Training, bei dem wir auf die besonderen Bedürfnisse und Probleme des Hundes oder Handlers eingehen. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, in diesem Training können wir ungestört und in Ruhe an den Themen arbeiten, die Ihnen am Herzen liegen. Auch zur Vorbereitung auf Körungen und Zuchtzulassungen möglich
Dauer: ca 45 Minuten Praxis *vorab Theorie

Kosten: 50 Euro

  • Kosten: 49€ pro Mensch-Hund Team für die 3 wöchigen Themenkurse

  • max. 6 Teams pro Kurs
  • Seminare nach Ausschreibung
  • Ringtraining im Einzel jederzeit möglich – ruft dazu gern einfach an! – ansonsten immer wieder Gruppenseminare ausgeschrieben

Beziehungskurse

DU willst einen treuen Begleiter und Freund? DU willst dich auf deinen Hund einstellen?

DU ahnst, dass vorallem DU etwas lernen musst oder einfach manchmal nicht weißt wie du reagieren sollst?

Dann fang hier und jetzt an!!

Der etwas andere Hundekurs hilft dir sprachliche Barrieren abzubauen und neue Rituale für eine stabile Beziehung zu schaffen.

Beziehung statt Erziehung:

Start ist immer ein Theorieabend: „Wie lernt mein Hund?“

Danach besuche ich jedes Team im Einzeltraining und wir erarbeiten genau für EUCH und EUREN Hund das Training.

DER individuellste Hundekurs, alle Schwerpunkte lege ich erst nach einem Gespräch mit euch fest!

Am Ende wird in der Gruppe von maximal 4 Mensch- Hund Teams die Praxis unter Ablenkungssteigerung überprüft.

  • Theorieabend Dauer: 2h
  • Einzeltraining 1h
  • Gruppentraining max. 4 Teams 2h
  • Insgesamt nur 89€ inklusive Mehrwertsteuer

Sociale Interaktionen - Hund trifft Hund

Begleitete sociale Interaktionen zwischen Hunden. Freilauf und Spiel sind hier gewünscht und werden so verpackt, dass der Hund positive Verknüpfungen lernt.

Socialwalks sind Spaziergänge in großer Hunderunde (circa 10 Hunde), wo Grundgehorsam und Beschäftigung in diversen Variationen geübt werden. Da der Hauptteil des Spaziergangs angeleint erfolgt, können diese Runden auch zum üben von Hundebegegnung genutzt werden. Zudem können so Hunde, die schlechte Erfahrungen mit Artgenossen gemacht haben bzw. sehr ängstliche oder aufgeregte Hunde integriert werden. Es besteht natürlich auch immer eine Möglichkeit auf Freilauf und freies Spiel, für die Hunde, die dies können und im Wald / Feld abrufbar sind. Dieser Teil ist optional und kein Muss – wer dies nicht möchte oder kann, lässt diesen Teil weg und tritt den Rückweg an.

Dauer: 1,5 -2h auf Feld oder im Wald – 15€ pro Mensch-Hund Team

Spielstunden: Allerdings werden auch hier vorweg ein paar Übungen zum Erregungsabbau eingeschoben und danach darf die umzäunte hauseigene Hundewiese zum spielen und socialen Miteinander genutzt werden.Hier ist Freilauf Pflicht. Nur für Kunden und nur auf Anmeldung 5-10 Hunde!

(Hunde mit hohem Erregungslevel dürfen mit Maulkorb gerne teilnehmen!)

Dauer: 1h auf der eingezäunten Hundewiese Zwickauer Straße 390 – 10€ pro Mensch-Hund Team

  • jeweils 1 mal monatlich immer am Wochenende
  • sollte Ihr Hund Probleme mit Sozialkontakten haben, sprecht mich vorab an!