Trainingsziele

Die Basis für eine harmonische Mensch-Hund Beziehung ist eine klare Führung durch den Hundeführer, ruhiger Umgang und adäquate Auslastung. Dies versuchen wir in unserer Arbeit den Menschen bewusst zu machen. So haben wir uns darauf spezialisiert zu vermitteln, wie man ein souveräner Rudelführer wird, ohne Gewalt, Geschrei und Hektik. Sondern mit Ruhe und Bestimmtheit, mit Hilfe von Körpersprache.

Weiterbildungen im Bereich Grundausbildung und Nasenarbeit sowie Clickern haben wir an diversen Hundeschulen und bei Filmtiertrainern absolviert.

Ich bin seit 2014 mit meinen Geschäftsmodell selbstständig. Meine Abby, die schwarze Mischlingshündin begleitet mich seit Anfang an und ist unser Ruhepol, seit 2017 bringt Border Colly-Hündin Keely neuen Wind in unser Team.

Seit dem Sommer 2019 begleitet mich zudem meine Kollegin Antje Fritzsche und ist nun Teil von Gib Pfötchen!

Ich bin Dana Leopold, habe eine Ausbildung zur Tierpflegerin sowie zur Tiermedizinischen Fachangestellten absolviert und anschließend ein 3-jähriges Studium an der Akademie für Tiernaturheilkunde abgeschlossen: Tierpsychologie Hund, Katze, Pferd

Dana Leopold - Inhaberin & Hundetrainerin - mit Abby und Keely

Seit dem Frühjahr 2019 gehöre ich zum Team der Gib Pfötchen Hundeschule. Seit 2017 ist meine Magyar Vizsla Hündin Cora an meiner Seite. Mit ihr arbeite ich im Freiwilligenamt der Besuchshunde beim ASB und erfreue Menschen im Altersheim mit unseren Besuchen.

Antje Fritzsche - CoTrainerin - mit Cora

Sehr gern würden wir auch Sie und Ihren vierbeinigen Liebling zu unseren Kunden zählen.

„Gib Pfötchen“ wurde vom Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt geprüft und die Betriebserlaubnis gemäß §11 Tierschutzgesetz wurde erteilt.
Der Sachkundenachweises gemäß §11 Tierschutzgesetz kann ebenfalls vorgewiesen werden.